Rebecca Martin Galerie

Zum 80. Geburtstag von Horst Lohse

Zwei Konzerten mit Werken von Horst Lohse

22. Oktober 2023:

Klingender Blumenstrauß für einen ganz Großen der fränkischen Klassik-Szene: 2023 jährt sich der Geburtstag des Komponisten Horst Lohse zum 80. Mal. Das wird jetzt in Nürnberg mit einem Portraitkonzert gefeiert, das am Sonntag, 22. Oktober, 18 Uhr, in St. Bartholomäus (Rahm 26, Nürnberg) stattfindet. Die Mezzosopranistin Rebecca Martin wird dabei ein wieder entdecktes Jugendwerk von Horst Lohse zur Uraufführung bringen: Seine "Lieder nach englischen Gedichten", die er 1957 als 14-jähriger begonnen und 1962 vollendet hat. Rebecca Martin ist bekannt sowohl als Leiterin einer Gesangsklasse an der Musikhochschule Nürnberg, als auch durch ihre Auftritte am Staatstheater Nürnberg und am Staatstheater am Gärtnerplatz München. Begleitet wird sie durch den Pianisten Lorenz Trottmann, der als Solist ein weiteres Werk des Jubilars aus der Taufe hebt: seine "Miniatures Japonaises", zauberhafte Klänge, die von japanischen Holzschnitten inspiriert sind. Einblicke in Biografie und Werk von Horst Lohse gibt der Autor und Rezitator Michael Herrschel: Er ist Mitglied des musikwissenschaftlichen Teams, das derzeit im Auftrag des Bayerischen Musikrats eine Monografie zum Schaffen von Horst Lohse vorbereitet. Als besondere Überraschung erklingen außerdem Geburtstagsgrüße aus der Horst Lohse gewidmeten Sammlung "KlangSplitterMosaik": Renommierte Komponistinnen und Komponisten haben jeweils eine funkelnde Klavier-Minute zum Jubiläum per Post geschickt. Unter den Gratulierenden sind die Münchner Musikprofessorin Dorothea Hofmann mit ihrem "Festlichen Geläute" (nach den Glockentönen des Bamberger Doms) und der 93-jährige Avantgarde- und Jazz-Pionier Werner Heider mit seiner Miniatur "One-Minute-Rock". Der Eintritt ist frei, Spenden zur Deckung der Unkosten sind sehr willkommen. Vnp

https://www.nn.de/kultur/scharfe-klange-und-harfenzauber-was-bei-den-klassikkonzerten-in-nurnberg-abgeht-1.13676014

11. November 2023: : https://kultur.bamberg.de/_plaza/kuba.cfm?veranstaltungid=371266

 

Zurück